BIELEFELD

Standort: Audimax der Universität Bielefeld, Universitätsstraße, 25

Künstler: „Brigade Salvador Allende“ und Mitglieder des AStA

Errichtung: 11./12. Dezember 1976

Das Chile-Wandbild an der Universität Bielefeld wurde von einer Studentengruppe geheim geplant und durchgeführt. Die Universitätsleitung hatte nichts davon gewusst, was zunächst für viel Ärger und Diskussion sorgte. Am Ende entschied man sich für den Erhalt des Kunstwerks, das inzwischen unter Denkmalschutz steht.

Der Text unter dem Wandbild lautet: „11. September 1973. Faschistischer Putsch: Leid, Kampf, Terror ~ Das Volk kämpft: Widerstand, Kampf, Es bildet sich die Antifaschistische Front, Die Arbeiterklasse: Motor dieser Einheit ~ Die Zukunft wird unser sein: Chile wird siegen!“

Fotos 1, 3 und 4: Britta Ledebur (c) Universitätsarchiv Bielefeld

Foto 2: Norma Langohr (c) Universitätsarchiv Bielefeld

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s